Kirschkernkissen bei Babys und Kindern

Kirschkernkissen bei Babys und Kindern könnten auch für Dich interessant sein, wenn Du einen kleinen Liebling zu Hause hast, der öfter unter Blähungen leidet.

Vor allem in den ersten 3 Lebensmonaten kann es zu diesen Symptomen kommen, da sich das Magen-Darm-System erst einmal an die Verdauung der Milch gewöhnen muss.

Kirschkernkissen Kinder-Wärmekissen Wärmflasche Größenverstellbarer für Babys Thermo-Kissen gefüllt mit Kirschsamen bei Bauchschmerzen und Blähungen Lama [088]
17 Bewertungen
Kirschkernkissen Kinder-Wärmekissen Wärmflasche Größenverstellbarer für Babys Thermo-Kissen gefüllt mit Kirschsamen bei Bauchschmerzen und Blähungen Lama [088]
  • Angenehme und natürliche Wärmequelle, die das Kind beruhigt und entspannt. Ein Naturprodukt aus Bio-Kirschsamen.
  • Thermo-Kissen ist ideal für Säuglinge sowie Kleinkinder und für Erwachsene.
  • Sie können es warm bei Schmerzen oder Erkältungen anwenden oder, um Fieber und blaue Flecken zu lindern
  • Abmessungen: Gesamtbreite: 60 cm, Mindestbreite: 36 cm, Wärmflasche: 15x19 cm, Gewicht: ca. 200 gr.
  • Nach dem Erhitzen geben die Samen ein angenehmes und feines Aroma ab.

Doch auch ältere Kinder können von einem Kirschkernkissen profitieren, denn diese leiden ebenfalls oft unter Bauchschmerzen oder genießen die angenehme Wärme beim Einschlafen. Ein Kirschkernkissen fürs Baby wirkt nämlich auch sehr entspannend!

Warum sollte man sich für ein Kirschkernkissen entscheiden?

Kirschkerne haben den wesentlichen Vorteil, dass sie keine Allergien auslösen, was bei vielen anderen Körner-Kissen passieren könnte. Vor allem die Dinkelkissen lösen immer wieder Allergien aus.

Die Kerne sind zudem besonders angenehm. Durch die Wärme oder Kälte können sie unterschiedliche Beschwerden lindern. Dabei sind die Anwendungsgebiete besonders vielfältig.

Die Kissen kannst Du ganz einfach in der Mikrowelle erwärmen oder sie in den Kühlschrank bzw. Gefrierschrank legen. Somit können sie beispielsweise bei Prellungen und Kopfschmerzen ebenso zum Einsatz kommen, wie auch bei Bauchschmerzen und zur generellen Wärmebehandlung. Auch bei Erkältungen werden sie beispielsweise immer gern verwendet.

Kirschkernkissen Besonderheiten für Kinder

Für Kinder gibt es die Kissen auch in speziellen Formen. So bekommt man sie in besonders lustigen Formen oder als Kuscheltier. Natürlich sollten die Kissen vor allem ihre Aufgabe erfüllen, doch die Kleinen nehmen diese speziellen Kissen natürlich viel lieber an, als ein gewöhnliches Kissen.

Fehn 068566 Kirschkernkissen Käfer – Wärme- und Kältekissen in süßem Käfer Design für Babys und Kleinkinder ab 0+ Monaten – Maße: 18 cm
91 Bewertungen
Fehn 068566 Kirschkernkissen Käfer – Wärme- und Kältekissen in süßem Käfer Design für Babys und Kleinkinder ab 0+ Monaten – Maße: 18 cm
  • Ob Kopfschmerzen oder Verspannungen, bei kleinen Wehwehchen ist der kuschelige Käfer sofort zur Stelle - die Kirschkerne schmiegen sich optimal an den Körper an und beruhigen & trösten die Kleinen!
  • Warm- und Kaltanwendung: In der Mikrowelle oder dem Backofen lässt sich das Innere des Käfers leicht erwärmen - zum Kühlen in einem Plastikbeutel in den Kühlschrank oder das Gefrierfach geben
  • Im Bettchen, in der Babyschale oder im Kinderwagen, der niedliche Käfer ist immer dabei: Er lindert nicht nur Schmerzen, sondern ist auch das perfekte Plüschtier zum Schlafen und Knuddeln!
  • Abnehmbarer Bezug: Der Kirschkernsack lässt sich dank des praktischen Klettverschlusses ganz einfach entnehmen - die Käfer-Hülle ist so bei 30°C waschbar und bleibt immer frisch & kuschelig!
  • Lieferumfang: 1 x Kirschkernkissen Käfer, Garden Dreams / Maße: 18 cm / Obermaterial: Plüsch, Softvelours, Bouclette - 30°C Maschinenwäsche / Art.Nr: 068566
Ein Kirschkernkissen ist vor allem deshalb so gut für Kinder und Babys geeignet, da es hier kein gefährliches Auslaufen von heißem Wasser geben kann, so wie es bei einer gewöhnlichen Wärmflasche der Fall ist.

Du musst Dir hier also keine Sorgen um Deinen kleinen Liebling machen und kannst selbst beruhigt zu Bett gehen.

Außerdem haben die Kissen etwas Angenehmes an sich, das man nicht mit einer herkömmlichen Wärmflasche vergleichen kann.

Wenn Du das Kissen selbst einmal verwendet hast, wirst Du es wahrscheinlich ebenfalls nie mehr loslassen wollen!

Fazit

Bauchschmerzen, Kälte, Beinschmerzen usw. Das gute alte Kirschkernkissen kommt bei unterschiedlichen Beschwerden zum Einsatz.

Das Kissen kann einfach in der Mikrowelle erwärmt werden oder wird in den Kühlschrank gelegt. Je nach Problem, das damit behandelt werden soll.

Das Kirschkernkissen ist eine besonders sichere Alternative für Kinder, im Gegensatz zur Wärmflasche. Hier gibt es kein Auslaufen und keine PAK-Belastung, die es bei den Wärmflaschen geben kann.

Kinder lieben vor allem die niedlichen Modelle, denn heute finit man die Kissen sogar als Kuscheltier. In jedem Fall werden sie immer wieder gebraucht und sind auch bei den Kleinsten sehr beliebt!

[Gesamt: 3   Durchschnitt:  4.7/5]