Blogparade: Was mache ich gegen Verspannungen?

Viele Menschen leiden aufgrund von Stress der falschen Körperhaltung Bewegungsmangel oder Übergewicht unter Verspannungen im Rücken der Schulter und im Nacken.

Bei mir ist es in der Regel genauso. ich arbeite zufiel am Rechner und bewege mich meist zu wenig. Die Folge das ich regelmäßig mit einem verspannten Rücken und Nacken zu kämpfen habe.
Auch bei vielen Büroarbeitern und Webworker die in der Regel den ganzen Tag vor dem Computer sitzen, sind ein schmerzender Rücken und Nacken an der Tagesordnung.

Meine sechs Tipps gegen Verspannungen?

Hier habe ich meine sechs Tipps die ich sehr häufig so befolge.

  1. regelmäßig ein heißes Vollbad. Das lindert schon leichte Verspannungen entspannt und hilft mir gegen Stress
  2. Und natürlich daher auch die Seite, ein Kirschkernkissen oder ein anderes Wärmekissen
  3. Alle 2 Wochen gehe in ein Thermalbad
  4. Auch eine gute Thaimassage kann sehr gut helfen
  5. Auch Wassergymnastik und Schwimmen helfen mir vor allem zur Vorbeugung
  6. Ein gutes und passendes Nacken oder Seitenschläferkissen ist sehr wichtig. Seit ich das richtige Kissen nutzte wache ich morgens schmerzfrei auf.

Leider kommen Sport und regelmäßige Bewegung bei mir etwas zu kurz. Da suche ich noch eine passende Anleitung mit den entsprechenden Übungen.

Infos zur Blogparade

Da so viele die gleichen Schwierigkeiten mit dem Nacken und Rücken haben, dachte ich mir was machen eigentlich alle anderen die das gleiche Problem haben. Das würde ich gerne einmal wissen und rufe deshalb zu einer Blogparade auf.
Schreibe einen Artikel was du für Tipps gegen Verspannungen hast und was bei dir am besten hilft. Ob du nun n fünf oder zehn Tipps hast ist egal.
Wer schon einen älteren aber passenden Beitrag hat, der kann natürlich auch sehr gerne Teilnehmen.

Laufzeit der Blogparade

  1. Schreibe deinen Artikel bis zum 15.04.2019 und verlinke diesen Beitrag hier in Deinem Text.
  2. Und ganz wichtig verlinke Deinen Bericht in einem Kommentar unter meinem Beitrag hier. Das ist wichtig das ich auch von deinem Artikel erfahre

Zum Abschluss werde ich einen zusammenfassenden Artikel schreiben und alle Beiträge der Teilnehmer entsprechend verlinken.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

2 Gedanken zu „Blogparade: Was mache ich gegen Verspannungen?“

  1. Hallo. Ich bin zufällig auf deine Blogparade gestossen, vielen Dank dafür! Da ich selber tagtäglich mit verspannten Menschen arbeite und gerade heute selber auch an starken Nackenverspannungen leide (ich hab mal wieder zuwenig auf mich aufgepasst), hat mich das inspiriert, einen Beitrag mit Tips gegen Verspannungen auf meinem Blog zu verfassen.

    Hier mein Link: http://buonavitapraxis.blogspot.com/2019/03/was-mache-ich-gegen-verspannungenblogpa.html

    Antworten
  2. Hallo Gunther, ich habe deinen Aufruf zur Blogparade gesehen und habe hierzu einen Beitrag verfasst. Ich denke das Thema betrifft und interessiert wahrscheinlich sehr viele Menschen, daher wollte ich auch etwas zu diesem Thema beitragen. Vielen Dank für diese Blogparade. Hier der Link zu meinem Beitrag https://life-wellness-blog.com/2019/03/25/meine-tipps-gegen-verspannungen/

    Liebe Grüße
    Isabella

    Antworten

Schreibe einen Kommentar